Am 3. September 2007 bezog der Kinderhort Reinsdorf die neuen Horträume, die nach erfolgter Sanierung in der zentralen Grundschule „Ernst-Beyer“ im Ortsteil Vielau, Hauptstraße 112 geschaffen wurden.

Am 11.Februar 2008 zog auch der Hort Friedrichsgrün in die zentrale Grundschule „Ernst-Beyer“, vorerst in Doppelnutzung der Schulräume (Klassenzimmer = Hortzimmer) ein. Alle Hortkinder der Gemeinde Reinsdorf sind ab diesem Zeitpunkt unter einem Dach mit der zentralen Grundschule „Ernst-Beyer“ vereint. Es gibt keine Außenstellen mehr!

Am 26.September 2009 fand die Einweihung der eigenen modernen Horträume im taufrischen Hortanbau an der zentralen Grundschule „Ernst-Beyer“ mit einem Tag der offenen Tür statt. Alle Kinder können ab jetzt in eigenen Horträumen spielen und betreut werden.

Seit Oktober 2009 nennt sich der Kinderhort Reinsdorf Hort „Taka-Tuka-Land“.