Der Hort „Taka Tuka Land“ Reinsdorf befindet sich im Kinder- und Schulzentrum Reinsdorf. Die Horträume befinden sich direkt am Schulhaus und organisieren sich in mehreren Ebenen: 

 

Hortraum/ Farbe
Inhalt
Pippis Wellnessoase
  • Entspannung, Entspannungsgeschichten, 
  • Lesen und ausruhen
Villa Kunterbunt I
  • kreatives Gestalten mit Papier und Alltagsmaterialien
  • Phantasie und Kreativität entwickeln und von der Idee bis zum Endprodukt umsetzen
  • Erlernen verschiedener Falttechniken und Einführung in die Origami
  • Möglichkeit Geschenke anzufertigen

Villa Kunterbunt II

  • kreatives Gestalten mit unterschiedlichem Material, wie zum Beispiel Natur-, Recyclings- und Alltagsmaterialien
  • Eigenschaften der verschiedensten Materialien kennen lernen
  • Handlungsplanung, Organisation und Ausdauer
Medienwerkstatt I
  • Medienkompetenz fördern, das bedeutet Umgang mit modernen Medien
  • Umgang mit PC
  • für Gefahren und Probleme in der Nutzung des Internets sensibilisieren
  • Wissenserweiterung durch Nutzung der Medien
  • „Alte“ und „Neue“ Medien nutzen
  • Lese- und Schreibfreude entwickeln und Ausdrucksfähigkeit fördern
Spielen und Bauen
  • Bauen mit den verschiedensten Materialien wie Steinen jeder Art, Kugelbahnen, Alltagsmaterialien
  • entwickeln und umsetzen von Bauplänen
  • miteinander Spielen
Pippis Sportinsel
  • Bewegung, Sport und Spiel
  • Teamfähigkeit, Rücksichtnahme und Kameradschaft
  • neue Spiel kennen lernen, einhalten von Spielregeln
  • Balancier- und Geschicklichkeitsspiele
  • Nutzung des Außengeländes, der Turnhalle und der Aula
Pippis Spiel & Freundetreff
  • Freunde treffen zum gemeinsamen Spielen und Quatschen
  • verschiedene Formen des Spieles erleben (Gesellschaftsspiele, Rollenspiele, Regelspiele)
  • miteinander Zeit verbringen
Pippis Rumpelkiste
  • Verkleiden, Frisieren und in andere Rollen schlüpfen
  • Kinder verkleiden sich gerne. Hier finden sie eine große Auswahl an Dingen, die man dazu braucht.
  • Modenschauen, Stehgreiftheater und Rollenspiele haben hier ihren Platz
Pippis Holzwerkstatt
  • Umgang mit Werkzeugen und Materialien
  • Kreativität entwickeln, Umsetzung des Vorhabens (Planung und Durchführung)
  • sich ausprobieren

Pippis Liederstube

 

  • Lieder kennenlernen und singen
  • Rhythmik z.B. Begleitung mit Orff-Instrumenten
  • Bewegungslieder & Tanz
  • Trommeln
Forscherkiste 
  • Experimente zu Natur-und Umweltthemen.
  • Küchenexperimente
  • Naturwissenschaftliche Bildung
  • Arbeiten mit Gewichten, Mikroskopen und Maßeinheiten
  • Projektarbeit
Pippis Nähwerkstatt
  • Handarbeiten wie Nähen, Sticken, Stricken, Weben
  • Erlernen von Handarbeitstechniken
  • sachgemäßer Umgang mit Handarbeitsmaterialien
  • Kreativität, Ausdauer sowie Spaß und Freude am Herstellen kleiner Dinge
  • Schulung feinmotorische Fähigkeiten